Burgenlandkreis – Pressemitteilung Nr.: 011/2020 Halle, den 17. Januar 2020

Polizeimeldungen aus dem Burgenlandkreis, 16.01.2020

Kennzeichen entwendet

Nebra, OT: Reinsdorf- Vom Besitzer eines PKW wurde am Donnerstagmorgen der Diebstahl seiner amtlichen Kennzeichen angezeigt. Diese wurden letzte Nacht von seinem Fahrzeug abgerissen und entwendet.

Verkehrsunfall

Karsdorf- Zu einem Verkehrsunfall mit Wild kam es am frühen Donnerstagmorgen auf der L 213. Der Fahrer eines PKW war auf der Strecke zwischen Karsdorf und Reinsdorf unterwegs, als plötzlich ein Reh vor den Wagen sprang und erfasst wurde. Das Tier verendete, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Unfallflucht

Zeitz, OT: Kayna- Auf der Ortsverbindung zwischen Kayna und Würchwitz kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines PKW war auf der Strecke in Richtung Würchwitz unterwegs, als ihr ein anderes Fahrzeug entgegen kam und den Außenspiegel touchierte. Hierdurch entstand Sachschaden. Der oder die Fahrerin des unbekannten Fahrzeugs setzte die Fahrt einfach fort.

Einbruch

Freyburg- Diebe sind in der vergangenen Nacht auf das Gelände einer Firma an der B 180 vorgedrungen und haben einen Baucontainer gewaltsam geöffnet. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Funkgerät entwendet.

Sachbeschädigung Graffiti

Weißenfels- In der Johannes-R.-Becher-Straße haben unbekannte Täter die Fassade an einem Gebäude an vier verschiedenen Stellen mit Sprühfarbe verunstaltet.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Burgenlandkreis
Langendorfer Straße 49
06667 Weißenfels
Tel: (03443) 282-204/205/206
Fax:(03443) 282-210

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de

(Visited 341 times, 1 visits today)