Polizeirevier Harz – Pressemitteilung Nr.: 007/2020 Halberstadt, den 7. Januar 2020

Polizeimeldung des Polizeireviers Harz

Unter Drogeneinfluss unterwegs
Blankenburg – Am 07.01.2020 befuhr ein 26-Jähriger aus Blankenburg mit einem Pkw Mercedes gegen 05:10 Uhr die Quedlinburger Landstraße, obwohl er im Verdacht steht, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Mann ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Sollte sich der Anfangsverdacht im Ergebnis der Blutuntersuchung bestätigen, muss der 26-Jährige mit 500 Euro Bußgeld, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Mit 1,28 Promille unterwegs
Halberstadt – Am 06.01.2020 befuhr ein 32-Jähriger aus Halberstadt mit einem Pkw VW gegen 22:15 Uhr die Straße Am Sülzegraben, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 1,28 Promille. Darüber hinaus war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den 32-Jährigen ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen.

Pkw-Anhänger entwendet
Wernigerode – Am 07.01.2020 wurde zwischen 10:15 Uhr und 11:00 Uhr ein Pkw-Anhänger vom Parkplatz des Harzparks in der Halberstädter Chaussee entwendet. Am Anhänger, der an einem Pkw angekuppelt war, befand sich das amtliche Kennzeichen HZ-ZD 23.
Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl bzw. zum Verbleib des auf dem Foto abgebildeten Anhängers erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.

Fußgängerin nach Unfall verletzt
Quedlinburg – Am 07.01.2020 fuhr eine 25-Jährige aus Quedlinburg mit einem Pkw Skoda gegen 11:05 Uhr in einer Parklücke rückwärts, um einem Radfahrer die Durchfahrt zu gewähren. Dabei übersah sie eine 89-jährige Fußgängerin, welche die Straße hinter dem Fahrzeug überquerte und kollidierte mit dieser. Die Rentnerin stürzte und verletzte sich, sodass der Rettungsdienst die Frau ins Klinikum bringen musste.

Pkw-Anhänger entwendet (Wernigerode)

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Harz
Pressebeauftragter
Plantage 3
38820 Halberstadt
Tel: 03941/674 – 204
Fax: 03941/674 – 130
Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de

(Visited 310 times, 1 visits today)
Updated: 7. Januar 2020 — 19:34