Polizeirevier Magdeburg – Pressemitteilung Nr.: 298/2019 Magdeburg, den 19. Mai 2019

Magdeburg: Schlägerei zwischen mehreren Personen

Am heutigen Sonntag, kurz nach Mitternacht, soll es gegen 01:19 Uhr in Magdeburg zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit 10-15 Personen gekommen sein. Hierbei schlugen die Personen unter anderem mit Verkehrsschildern aufeinander ein. Beim Eintreffen der Polizeibeamten am Einsatzort konnten fünf Personen festgestellt werden. Bei den angetroffenen Personen handelt es sich um einen 21-jährigen Syrer aus Magdeburg, einen 29-jährigen Afghanen aus Wolmirstedt, einen 29-jährigen Iraner aus Magdeburg sowie einen 21-jährigen und 34-jährigen Polen aus Magdeburg. Nach der vorläufigen Festnahme wurden alle Beteiligten in den Zentralen Polizeigewahrsam verbracht, nachdem drei Beteiligte zuvor in umliegenden Krankenhäusern unter Bewachung medizinisch behandelt werden mussten. Weitere Informationen liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 19. Mai 2019 — 14:22