Polizeirevier Magdeburg – Pressemitteilung Nr.: 665/2019 Magdeburg, den 6. November 2019

Aufmerksame Bürger schlagen Täter in die Flucht

Am Dienstag, gegen 05:00 Uhr, wurde ein unbekannter Dieb auf einem Grundstück im Himbeerweg festgestellt.

Ein Ehepaar wurde in den Morgenstunden durch laute Knallgeräusche geweckt. Als der Mann auf dem Grundstück nachsah, bemerkte er eine unbekannte männliche Person, welche sich an einem Fahrrad zu schaffen machte. Der Täter flüchtete daraufhin in Richtung „Am Hopfengarten“ und ließ seine zuvor erlangte Beute sowie einen Beutel mit diversem Einbruchswerkzeug zurück. Bei dem Diebesgut handelte es sich um zwei E-Bikes, welche von einem Grundstück im Nahbereich entwendet wurden. Die E-Bikes konnten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an den Eigentümer übergeben werden. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, welche Hinweise zu dem Täter und/oder der Tat geben können, werden gebeten sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

Tipps zum Thema „Einbruchschutz“ finden Sie unter: https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/einbruch/

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 7. November 2019 — 20:00