Polizeirevier Bördekreis – Pressemitteilung Nr.: 322/2019 Haldensleben, den 29. Oktober 2019

Polizeimeldung 322/10/2019

Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Am 28.10.2019 gegen 14:40 Uhr ereignete sich in Ottleben ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und eine Person leicht verletzt wurden. Eine 59jährige Fahrerin eines PKW Audi befuhr die Thälmannstraße und hatte die Absicht, nach links in die Karl Marx Straße abzubiegen. Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt der entgegenkommenden 28jährigen Fahrerin eines PKW Opel. Es kam zum Frontalaufprall beider Fahrzeuge. Dabei wurde die Fahrerin des Audi schwer und die Fahrerin des Opel leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Einbruch in Einfamilienhaus

In Barleben brachen am 28.10.2019 unbekannte Täter in der Zeit zwischen 15:30 und 18:40 Uhr in ein Einfamilienhaus im Wachtelweg ein. Dazu hebelten sie ein Fenster auf und gelangten so in das Innere des Hauses. Sie entwendeten Schmuck und Bargeld. Der Schaden beläuft sich nach derzeitigem Stand auf 7000 Euro. Kriminaltechniker untersuchten den Tatort nach Spuren. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

Graffiti Schmierereien in Hohenwarsleben

Mehrere Schmierereien wurden in der Ortslage Hohenwarsleben an einigen Gebäuden angebracht. Neben vielen nicht erkennbaren Phantasieschriftzügen in schwarzer Farbe wurde auch ein Hakenkreuz hinterlassen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

Diebstahl einer GPS Anlage vom Traktor

Unbekannte Täter entwendeten von einem Gelände eines Landwirtschaftsbetriebes in Hornhausen eine GPS Anlage aus einem Traktor. Die Täter öffneten den Traktor und bauten die Anlage im Zeitraum vom 27.10.2019, 16:00 Uhr bis 28.10.2019, 08:00 Uhr aus. Hinweise geben Sie bitte der Polizei unter der Rufnummer 03904/4780!

Leergutdiebstahl wahrscheinlich aufgeklärt

Durch den Betreiber der „Ostalgie Kantine“ in Oschersleben wurde der Diebstahl von mehreren Kisten mit Leergut angezeigt. Das Leergut wurde im Zeitraum vom 25.10.2019, 12:00 Uhr bis zum 28.10.2019, 10:00 Uhr vom Gelände der Kantine entwendet. Es handelt sich bei dem Leergut um besondere Flaschen und Kisten, die nur in zwei Stellen in Oschersleben angenommen werden. Bei den durchgeführten Recherchen wurde dann bekannt, dass ein 54jähriger Mann aus Oschersleben eine größere Menge dieser besonderen Flaschen abgegeben hat. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Eierdieb in Flechtingen aktiv

In der Nacht vom 27. zum 28. Oktober 2019 wurde in Flechtingen in einen Hühnerstall eingebrochen. Aus dem Stall wurden mindestens elf Hühnereier entwendet. Um an die Eier zu gelangen, hebelten der oder die Täter die Verriegelung des Hühnerstalls auf. Die 76jährige Besitzerin der Hühner hatte so etwas noch nicht erlebt und erstattete Anzeige.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Börde

Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerikestr. 68
39340 Haldensleben
Tel: +49 3904 478 198
Fax: +49 3904 478 210
Mail: presse.prev-boerde@polizei.sachsen-anhalt.de

Menü schließen