Polizeirevier Magdeburg – Pressemitteilung Nr.: 486/2019 Magdeburg, den 16. August 2019

Körperverletzung nach verbalen Streitigkeiten

Am Donnerstag, gegen 14:45 Uhr, befand sich eine 51-jährige Magdeburgerin gemeinsam mit ihrem 48-jährigen Mann im Bereich der Lübecker Straße. Das Ehepaar, welches unter dem Einfluss von Alkohol stand, traf auf eine 29-jährige Irakerin mit ihren drei Kinder und beleidigte diese scheinbar grundlos mit fremdenfeindlichen Äußerungen. Während eines darauf folgenden Streitgesprächs sollen zwei unbekannte männliche Personen dazugekommen sein und die 51-jährige Magdeburgerin geschlagen haben. Laut Angaben der 51-jährigen könnte es sich um ausländische Männer gehandelt haben, näher konnten die Personen nicht beschrieben werden. Die Magdeburgerin wurde vor Ort durch Rettungskräfte ambulant behandelt.

Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 16. August 2019 — 17:39