Burgenlandkreis – Pressemitteilung Nr.: 153/2019 Halle, den 16. August 2019

Polizeimeldungen aus dem Burgenlandkreis, 16.08.2019

Alkoholsünder gestoppt

Weißenfels- Vergangene Nacht stoppte eine Streife in der Merseburger-Straße einen PKW Opel. Die Kontrolle erwies sich als Volltreffer, da der 28 jährige Fahrer mit 1,39 Promille unter Alkoholeinfluss stand.

Zusammenstoß mit Straßenbahn

Naumburg- Eine PKW-Fahrerin befuhr Freitagfrüh den Wenzelsring und wollte auf die B 180 in Richtung Salztor abbiegen. Beim Auffahren missachtete diese die Vorfahrt gegenüber der Straßenbahn, so dass es zur Kollision kam, bei der sich die Verursacherin leicht verletzte.

PKW in Garage beschädigt

Zeitz- Unbekannte öffneten zur Nachtzeit gewaltsam die Tür zu einer Garage in der Carl- Benz-Straße. An dem Ford Fiesta, der in der Garage stand, wurde eine Scheibe eingeschlagen. Diebstahlshandlungen wurden bisher nicht festgestellt.

Diebstahl eines Anhängers

Elsteraue, Könderitz- Von der Baustelle, die sich in der Hauptstraße befindet, wurde letzte Nacht ein abgestellter Anhänger gestohlen. Der zweiachsige Anhänger war zugelassen und vom Typ Brian James T-02-T.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Burgenlandkreis
Langendorfer Straße 49
06667 Weißenfels
Tel: (03443) 282-204/205/206
Fax:(03443) 282-210

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 16. August 2019 — 17:36