Polizeirevier Saalekreis – Pressemitteilung Nr.: 169/2019 Halle, den 16. August 2019

Verstärkte Verkehrskontrollen zum Schulanfang, 16.08.2019

Schulwegsicherung
Zu Beginn des neuen Schuljahres führt die Polizei in den kommenden zwei Wochen bis einschließlich 30. August 2019 an verschiedenen Kontrollstellen im gesamten Landkreis, insbesondere in der Nähe von Grundschulen, verstärkt Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt. Besondere Bedeutung kommt dabei dem nach festgestellten Verstößen noch vor Ort geführten, belehrenden und erzieherischen Gespräch zu.

Neben der Geschwindigkeitsüberwachung wurden erneut die Spannbanner „Achtung Schulbeginn“ im Nahbereich von Schulen angebracht. Weiterhin wurden im Rahmen der bewährten Aktion „Gelbe Füße“ auf den Schulwegen zu den Grundschulen neongelbe Fußabdrücke auf den Fahrbahnen und Gehwegen aufgebracht, um die Verkehrsteilnehmer auf den Schulbeginn aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren.

Gerade Schulanfänger werden in den ersten Tagen nach Schulbeginn noch nicht vollends den Anforderungen im Straßenverkehr gewachsen sein und benötigen unser aller Rücksicht und Unterstützung!

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Saalekreis
Hallesche Straße 96-98
06217 Merseburg
Tel: (03461) 446-204
Fax:(03461) 446-210

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 16. August 2019 — 17:35