Polizeirevier Saalekreis – Pressemitteilung Nr.: 170/2019 Halle, den 16. August 2019

Polizeimeldungen aus dem Saalekreis, 16.08.2019

Geschwindigkeitskontrollen

Am Freitag führte die Polizei in den Vormittagsstunden in der Könnernschen Straße in Wettin-Löbejün Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt wurden ca. 30 Fahrzeuge gemessen. Alle Fahrzeugführer hielten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h ein.

Sachbeschädigung an PKW

Am Donnerstag wurde polizeilich bekannt, dass unbekannte Täter einen PKW Hyundai, der in der Geusaer Straße in Merseburg abgeparkt war, beschädigten. An dem Fahrzeug wurden augenscheinlich alle vier Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen. Die Schadenshöhe liegt im dreistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Verstoß Betäubungsmittelgesetz

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag gegen 21:00 Uhr kontrollierten die eingesetzten Beamten in der Lassallestraße in Merseburg einen 32-Jährigen. Bei der Kontrolle des Mannes wurden augenscheinliche Betäubungsmittel (augenscheinlich Cannabis und Crystal) aufgefunden und sichergestellt.

Diebstahl Kennzeichen

Am Donnerstag entwendeten unbekannte Täter in der Zeit von ca. 18:45 bis 21:00 Uhr die amtlichen Kennzeichen „MQ“ für Merseburg-Querfurt von einem PKW Mercedes-Benz. Das Fahrzeug war in der Feldstraße in Leuna abgeparkt. Die Polizei hat die Fahndung nach den Kennzeichen eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen.

Fahren unter Alkoholeinfluss

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag gegen 23:30 Uhr kontrollierten die eingesetzten Beamten in der Emil-Fischer-Straße in Leuna den 28-jährigen Fahrzeugführer eines PKW Mercedes-Benz. Eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrer ergab einen Wert von über 1,0 Promille. Daraufhin wurde er zu einer Polizeidienststelle verbracht und einer beweissicheren Atemalkoholanalyse unterzogen. Anschließend wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Saalekreis
Hallesche Straße 96-98
06217 Merseburg
Tel: (03461) 446-204
Fax:(03461) 446-210

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 16. August 2019 — 17:35