Wasserschutzpolizeirevier – Pressemitteilung Nr.: 022/2019 Magdeburg, den 11. August 2019

Havariefall auf der Elbfähre Prettin

Am heutigen Sonntag, den 11.08.2019, gegen 16:30 Uhr, kam es auf der Fähre Dommitzsch-Prettin zu einem Havariefall.

Aus noch ungeklärter Ursache riss während des Betriebes ein Drahtseil der Gierseilfähre und die Fähre verklappte.

Es entstand kein Personen oder Fremdschaden.

Die Fähre wurde durch ein Fahrzeug des Wasser- und Schifffahrtsamt zum Fähranleger geschleppt.

Anschließend konnten die auf der Fähre befindlichen Personen und Fahrzeuge diese sicher verlassen.

Bis auf weiteres ist die Elbfähre Prettin außer Betrieb.

Die Wasserschutzpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(ak)

Impressum:

Polizeiinspektion Zentrale Dienste – Sachsen-Anhalt
Wasserschutzpolizeirevier
Markgrafenstr. 12
39114 Magdeburg
Tel: +49 391 546 2631
Fax: +49 391 546 2522
Mail: wasserschutzpolizei@polizei.sachsen-anhalt.de

(Visited 205 times, 1 visits today)
Updated: 12. August 2019 — 1:51