Mansfeld-Südharz – Pressemitteilung Nr.: 030/2019 Halle, den 12. Februar 2019


Polizeimeldungen aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz, 12.02.2019

Wallhausen, Motorrad entwendet

Unbekannte Täter hatten gestern eine Garage Am Steintor in Wallhausen gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Motorrad gestohlen. Der Gargenbesitzer kam vermutlich kurze Zeit nach der Tat zur Garage, konnte aber leider nur noch feststellen, dass der oder die Täter bereits weg waren. Ob neben dem Motorrad noch weiter Sachen fehlen, kann zurzeit nicht gesagt werden, die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Die Polizei kam vor Ort und konnte Spuren sichern, ein Verfahren wegen Diebstahls im besonders schweren Fall wurde eingeleitet.

Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Eisleben, gern auch telefonisch unter der 03475 670-0 entgegen.

Kelbra, Brand nach Gasaustritt aus einer Gasflasche

Eine 80-jährige Frau schloss gestern Mittag eine neue Gasflasche an einen Ofen an. Vermutlich aufgrund unsachgemäßer Handhabung trat hierbei in der Folge Gas aus und geriet in Brand, welcher durch Feuerwehrleute der FW Kelbra gelöscht wurde. Der Ofen stand im Schuppen (Nebengelass des Wohnhauses), der durch das Feuer beschädigt wurde. Die genaue Schadenshöhe kann bislang nicht beziffert werden, das Wohnhaus war nicht betroffen. Die Frau blieb unverletzt, sie war zum Zeitpunkt der Explosion nicht mehr in dem betroffen Raum des Nebengelasses.

Die Polizei ermittelt nun im Rahmen einer Brandermittlungsanzeige die genauen Umstände.

Großleinungen, Anzeige weil der Hund nicht angeleint war

Eine 46-jährige Frau ging gestern mit ihrem Hund Gassi, als ihr ein anderer Hund entgegenlief und mehrfach versucht sie anzuspringen. Dies gefiel ihrem Hund nicht und die beiden Hunde balgten und wälzten sich nun auf dem Boden. Die Hinzueilende Halterin des unangeleinten Hundes hatte, nach Auskunft der 46-jährigen Frau, große Mühe ihr Tier unter Kontrolle zu bringen. Sie erwartet eine Owi-Anzeige, da sie gegen den Leinezwang verstoßen hatte.

Mansfeld, Pkw ohne Pflichtversicherung angehalten

Eine Streifenbesatzung kontrollierte gestern Abend einen 43-jährigen Mann an, der mit seinem Pkw die Vatteröder Straße befuhr. Bei der Kontrolle wurde dann festgestellt, dass für das Auto kein Versicherungsschutz mehr besteht und zur Entstempelung ausgeschrieben war. Der Mann fuhr keinen Meter weiter, ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Wansleben B80, Auffahrunfall im Baustellenbereich

Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin kam gestern am frühen Nachmittag aus Richtung Halle musste aufgrund einer Baustelle auf der B80 abbremsen und anhalten. Dies bemerkte die hinter ihr fahrende 28-jährige Fahrzeugführerin zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von ca. 1200,- Euro, Personen wurden nicht verletzt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei konnten beide ihre Fahrt fortsetzten.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Mansfeld-Südharz
Friedensstraße 07
06295 Eisleben
Tel: (03475) 670-278 / 204
Fax:(03475) 670-210
Mail: za.prev-mansfeld-suedharz@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 12/02/2019 — 19:47