Highwaynews.de/Sachsen-Anhalt/

Feuerwehr und Polizeinews aus Sachsen Anhalt

Polizeirevier Magdeburg – Pressemitteilung Nr.: 024/2019 Magdeburg, den 11. Januar 2019


Mehrere Einbrüche in Büros

Am Donnerstag, den 10.01.2019 wurden der Polizei in den Morgenstunden gleich mehrere Einbruchsdiebstähle aus Büroräumlichkeiten gemeldet.

In der Liebknechtstraße versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag die Tür zu einer Physiotherapie aufzubrechen, was jedoch zunächst misslang. Anschließend hebelten die Tür aus und verschafften sich so Zutritt und entwendeten aus dem Anmeldebereich eine Geldkassette mit Bargeld im mittleren zweistelligen Bereich.

Ein weiterer Einbruch in ein Büro der Kinder- und Jugendhilfe in der Felgeleber Straße wurde der Polizei am Donnerstag, den 10.01.2019 gegen 09:45 Uhr bekannt. Unbekannte Täter gelangten über Nacht durch ein offenbar unverschlossenes Fenster in die Büroräume und entwendeten eine in einem Schrank verstaute Geldbörse. In der Geldbörse befand sich Bargeld im mittleren dreistelligen Bereich. Weitere Schränke oder Schubladen wurden augenscheinlich nicht beschädigt oder durchwühlt.

In der Bärstraße verschafften sich ebenfalls unbekannte Täter unberechtigt Zutritt in ein Steuerberatungsbüro. Hier hebelten die Täter die Eingangstür in das Büro auf und durchwühlten im Anschluss sämtliche Schränke, jedoch wurde nach erster Inaugenscheinnahme nichts aus dem Büro entwendet. Nach erfolgter Spurensicherung durch die Kriminaltechnik wurden die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu den möglichen Tätern aufgenommen.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 11/01/2019 — 18:16
Sachsen Anhalt Highwaynews © 2018 Frontier Theme