Highwaynews.de/Sachsen-Anhalt/

Feuerwehr und Polizeinews aus Sachsen Anhalt

Polizeirevier Jerichower Land – Pressemitteilung Nr.: 017/2019 Burg, den 11. Januar 2019


Polizeimeldung Polizeirevier Jerichower Land

Burg/ Land Brandenburg

Fahndungserfolg – entwendete Pkw auf der BAB 11 festgestellt, Täter gestellt

Um 03.50 Uhr ging im Polizeirevier in Burg die Mitteilung ein, dass in Burg ein Pkw Ford Mondeo entwendet wurde. Durch die Beamten des Polizeireviers in Burg wurden umgehend Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Noch während der Anzeigenaufnahme wurde durch ein automatisiertes Fahndungssystem das Kennzeichen des entwendeten Pkw erfasst und als gestohlen erkannt. Beamte des Landes Brandenburg konnten das Fahrzeug auf der BAB 11, bei Bernau, feststellen, anhalten und den polnischen Fahrer des Pkw vorläufig festnehmen. Im Anhang dieses entwendeten Pkw fuhr ein weiterer Ford Mondeo mit JL-Kennzeichen. Dieses wurde auch angehalten und kontrolliert. Beamte aus Burg suchten die Halteradresse des zweiten Ford in Burg auf und informierten die Halterin, dass ihr Pkw im Land Brandenburg angehalten wurde. Sie gab daraufhin an, dass ihr Pkw wohl entwendet worden war und sie den Diebstahl bis dahin noch nicht bemerkt hatte. Diese Informationen wurden an die Beamten in Brandenburg weitergeleitet, die daraufhin den ebenfalls aus Polen stammenden Fahrer des zweiten Ford vorläufig festnahmen.

Die kriminalpolizeilichen Maßnahmen dauern derzeit noch an.

Impressum:

Polizeiinspektion Stendal
Polizeirevier Jerichower Land
Bahnhofstraße 29 b
39288 Burg

Beauftragter für Pressearbeit

Tel: +49 3921 920 198
Fax: +49 3921 920 305
Mail: za.prev-jl@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 11/01/2019 — 18:16
Sachsen Anhalt Highwaynews © 2018 Frontier Theme