Highwaynews.de - Sachsen Anhalt

Feuerwehr und Polizeinews aus Sachsen Anhalt

Polizeirevier Jerichower Land – Pressemitteilung Nr.: 482/2018 Burg, den 6. Dezember 2018

Polizeimeldung Polizeirevier Jerichower Land

Möser/OT Körbelitz

Nordmanntanne entwendet – Zeugenaufruf

Heute zeigte ein Waldbesitzer aus Körbelitz an, dass in den zurückliegenden Tagen aus seinem Baumbestand eine 6-7 Meter hohe Nordmanntanne entwendet wurde. Der Baum befand sich in einem umzäunten Abschnitt des Waldes in der Woltersdorfer Straße am Ortsausgang Körbelitz.

Die unbekannten Täter haben zunächst den Wildzaun niedergetrampelt und beiseite geräumt. Dann wurden fünf kleinere Bäume gefällt, um Raum zu schaffen, damit die große Nordmanntanne entsprechen fällen und abtransportiert werden kann. Die Nordmanntanne (Stamm Ø 16cm) wurde auf ca. 1 Meter Höhe abgesägt und dann, sehr wahrscheinlich durch mehrere Täter, verladen. Spuren, die auf den Einsatz schwerer Technik schließen lässt, waren vor Ort nicht zu finden.

Wer hat vor dem 3. Dezember an der Woltersdorfer Straße in Körbelitz Personen beobachtet, die hier Baumfällarbeiten durchgeführt haben. Wer hat ein großes Fahrzeug beobachtet, das eine ca. 7 Meter große Nordmanntanne abtransportiert hat.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03921-9200 entgegen.

(Foto: „Tanne 1“)

Impressum:

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord
PRev Jerichower Land
Pressestelle
Bahnhofstraße 29 b
39288 Burg
Tel: +49 3921 920 198
Fax: +49 3921 920 305
Mail: za.prev-jl@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 07/12/2018 — 04:37
Sachsen Anhalt Highwaynews © 2018 Frontier Theme