Burgenlandkreis – Pressemitteilung Nr.: 130/2019 Halle, den 16. Juli 2019

Polizeimeldungen aus dem Burgenlandkreis, 16.07.2019

Diebstahl

Naumburg- Ein Diebstahl aus einem Abstellraum eines Mehrfamilienhauses in der Jägerstraße wurde am Dienstagmorgen bei der Polizei angezeigt. Unbekannte waren in den Raum eingedrungen und entwendeten diverse Fahrradteile.

Kellereinbruch

Karsdorf, OT: Wetzendorf- Unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht in der Friedenstraße in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Der oder die Täter öffneten gewaltsam einen Kellerverschlag und entwendeten aus diesem verschiedene Getränke und Leergut.

Unfallflucht angezeigt

Zeitz- Von der Besitzerin eines PKW Volvo wurde am Montagnachmittag eine Unfallflucht angezeigt. Diese hatte ihren Wagen am Nachmittag kurzzeitig in der Parzellenstraße abgestellt. Als sie wieder zum Abstellort zurückkehrte, stellte sie einen Unfallschaden am Fahrzeug fest. Der unbekannte Verursacher flüchtete.

Verkehrsunfall

Gutenborn, OT: Droßdorf- Zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild kam es am heutigen Morgen auf der B 2 zwischen Droßdorf und Giebelroth. Hier war der Fahrer eines PKW Opel unterwegs, als plötzlich ein Reh vor den Wagen sprang und erfasst wurde. Das Tier verendete, am Auto entstand Sachschaden.

Navigationsmodul verschwunden

Naumburg- Aus einem in der Friesenstraße geparkten PKW Mercedes haben Unbekannte am Montagnachmitttag ein Navigationsmodul ausgebaut und entwendet. Wie der oder die Täter in das verschlossene Fahrzeug gelangten ist bisher unklar. Die Tat wurde am Dienstagmorgen polizeilich angezeigt.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Burgenlandkreis
Langendorfer Straße 49
06667 Weißenfels
Tel: (03443) 282-204/205/206
Fax:(03443) 282-210
Mail: za.prev-burgenlandkreis@polizei.sachsen-anhalt.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Menü schließen