Nordsaarland: Erneut Brandgeschehen im Bereich 66620 Nonnweiler-Primstal

Am Sonntag, 03.04.2022 wurde der PI Nordsaarland gegen 11:50 Uhr erneut ein Brandgeschehen im Bereich 66620 Nonnweiler-Primstal mitgeteilt. In der Vergangenheit ereigneten sich dort gehäuft Brandgeschehen unterschiedlicher Art. Die nun gemeldete Brandörtlichkeit befindet sich auf der Gemarkung „Spatzenkopf“ Nohfelden/Eiweiler und liegt zwischen den Ortschaften Primstal und Eiweiler. Auf einer größeren Waldfläche, gefällter Bäume, wurde offenbar ein alter Hochsitz abgebrannt. Durch das unbeaufsichtigte Abbrennen entstand die Gefahr eines Übergriffs des Feuers auf das umliegende Wald -und Wiesengelände. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde durch die Beamten der PI Nordsaarland eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zu Tat oder Täter geben kann, wird gebeten sich unter Tel.: 06871/90010 mit der Polizeiinspektion Nordsaarland in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL – Stefan Großmann, PHK
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de