Nordsaarland: Gefälschte Kennzeichen sichergestellt

Nachtrag zur Pressemitteilung der PI Nordsaarland vom 14.02.2022, 17:53 Uhr (Gefälschte Kennzeichen in Nonnweiler)

Im Nachgang zu der genannten Pressemeldung teilt die Polizeiinspektion Nordsaarland folgendes mit:

Der Fahrer des roten BMW wurde mittlerweile als ein 40-jähriger Mann ermittelt, welcher sich derzeit unangemeldet in einem Nonnweiler Ortsteil aufhält. Die verfälschten Kennzeichen des BMW konnten zwischenzeitlich auch sichergestellt werden. Hierbei stellte sich heraus, dass eines dieser Zulassungssiegel aus einem Kennzeichendiebstahl zwischen dem 07.08.2020 und dem 10.08.2020 herrührt. In diesem Zeitraum wurde das vordere Kennzeichen eines auf dem Park and Ride Parkplatz an der A 1 bei Theley geparkten Fahrzeuges gestohlen. Der aus diesem Kennzeichen herausgeschnittene Zulassungsstempel wurde in der Folge auf das von dem 40-Jährigen missbräuchlich gebrauchte rückwärtige Kennzeichen des roten BMW aufgeklebt. Gegen den ermittelten Fahrer des roten BMW werden jetzt verschiedene Strafverfahren geführt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL – J. Albert, PHK
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/9001230
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de