Nordsaarland: Verkehrsunfall durch Trunkenheit

Am Freitag, 10.12.2021, ereignete sich gegen 21:25 Uhr in Losheim am See in der Trierer Straße ein Verkehrsunfall, wobei ein Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug, zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge beschädigte. Er konnte am Unfallort angetroffen werden und wie sich anschließend herausstellte, war der 30-jährige Fahrzeugführer aus Losheim am See, nicht unerheblich alkoholisiert. Ihm wurde anschließend bei der Polizeiinspektion Nordsaarland eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Ihn erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren und er darf bis auf Weiteres kein Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr mehr führen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de