POL-Nordsaarland: Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person

Losheim am See – Britten (ots)

Am Donnerstag, 12.8.2021 um 20.25 Uhr kam es auf der B 268 zwischen Losheim-Britten und der Landesgrenze Rheinland-Pfalz zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 39 Jähriger Mann aus Losheim war mit seinem PKW in Richtung Losheim unterwegs, als er vermutlich aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem PKW einer 57 Jährigen Frau aus Trier, die dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Nach der Bergung durch die Feuerwehr wurde sie mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Der andere Fahrer erlitt ebenfalls schwere Verletzungen.An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Im Einsatz waren Feuerwehren der Gemeinde Losheim, mehrere Rettungsfahrzeug, der Rettungshubschrauber und Beamte der Polizeiinspektion Nordsaarland sowie aus dem angrenzenden Rheinland- Pfalz.Die B 268 war bis 01.00 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- ESD
PHK Hans-Jürgen Kugel
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/9001201
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de