Nordsaarland: Polizeibeamt*innen beleidigt

Am Sonntagmorgen, dem 04.07.2021, gegen 01.35 Uhr, bestreifte ein Kommando der PI Nordsaarland die Ortslage von 66709 Weiskirchen. Als das Kommando in der Straße „Am Marktplatz“ eine Gaststätte passierte schrie aus einer Personengruppe, welche sich vor dieser aufhielt, eine Person in Richtung des Streifenwagens lautstark „Bullen“ und zeigte den Beamt*innen zugleich den ausgestreckten Mittelfinger.

Durch das Kommando wurden daraufhin die Personalien des 22-jährigen männlichen Täters festgestellt, gegen den ein Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet wurde.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL (PHK Enkirch)
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010