Nordsaarland: Dumm gelaufen

Am Samstag, dem 27.03.2021, gegen 19.15 Uhr, kam es in der Lindenstraße in 66839 Schmelz zu einem polizeilichen Einsatz, zu welchem ein Kommando der PI Nordsaarland beordert wurde. Laut Mitteilung eines Anwohners sollte in einer Wohnung eine männliche Person lauthals herumschreien.

Bei der Überprüfung der Personalien des Störers wurde festgestellt, dass gegen diesen ein Haftbefehl bestand. Der 39-jährige Deutsche wurde anschließend in die Justizvollzugsanstalt in Saarbrücken eingeliefert, wo dieser seine Restfreiheitsstrafe von 122 Tagen verbüßen muss.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL (PHK Enkirch)
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010