VK: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Freitag, gegen 23:12 Uhr, stieß der alkoholisierte 30-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades in der Eisenbahnstraße, Geislautern, gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Ein Atemalkoholtest ergab 1,83 Promille. Er war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das Kleinkraftrad war nicht versichert. Zudem führte er verbotene Messer mit sich. Ihn erwarten mehrere Strafanzeigen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de