VK: Handfeste Streitigkeiten zwischen Verkehrsteilnehmern

Am Samstag, 30.04.2022, gegen 16:50 Uhr, kam es in Riegelsberg zu einer Schlägerei zwischen zwei Verkehrsteilnehmern. Anlass der handfesten Auseinandersetzung war die Missachtung der Vorfahrt auf der L 270. Eine 43-jährige Autofahrerin hatte einem 20-jährigen Motorradfahrer die Vorfahrt genommen, sodass dieser stark bremsen musste. In der Folge kam es zu einer Beleidigung durch den Motorradfahrer. Der Vorfall endete an der Einmündung der Wolfskaulstraße / Saarbrücker Straße, wo sich der 44-jährige Beifahrer und der Motorradfahrer gegenseitig schlugen. Die Kontrahenten konnten durch Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei getrennt werden. Die Beteiligten wurden leicht verletzt, entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de