VK: Körperlicher Angriff auf Kassiererin

Am Freitagmittag gegen 17:00 Uhr kam es zu einem tätlichen Angriff zum Nachteil einer Kassiererin des Kauflandes durch eine Kundin. Nachdem die Kassiererin den Sohn (ca. 4-5 Jahre alt) der Kundin aufforderte das Spielen an den Rollen des Kassenbandes zu unterlassen, da dies gefährlich für ihn sei, wurde die Kundin zunächst verbal aggressiv gegen die Kassiererin. Daraufhin kam es zu einer Diskussion zwischen den Frauen. Die Kundin öffnete die Tür zu dem Sitzplatz der Kasse, griff nach der Maske der Kassiererin und riss sie ihr vom Gesicht. Anschließend packte sie ihren Arm, wodurch die Kassiererin verletzt wurde. Danach verließen die Personen das Kaufland ohne die Ware. Ein Strafverfahren wegen der Körperverletzung wurde gegen die Unbekannte eingeleitet.

Zeugen, die Angaben zur Sache machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Völklingen, Tel. 06898/202-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de