VK: Kabeldiebstahl aus Rohbau

Zu einem Kabeldiebstahl kam es in dem Zeitraum vom 16.12.2021 bis heute in einem Rohbau in der Straße Auf dem Feld. Bislang unbekannte Täter begaben sich in das unfertige Gebäude und schnitten dort bereits eingezogene Versorgungskabel auf einer Länge von insgesamt ca. 150 Meter ab und entwendeten diese. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 EUR. Nach Angaben eines Zeugen habe am heutigen Morgen gegen 06:00 Uhr ein mit zwei männlichen Personen besetzter schwarzer Transporter der Marke Renault vor dem Rohbau gestanden. Nach ca. 1 Stunde hätten die beiden Männer den Wagen verlassen und das Gebäude betreten. Eine Zeit lang später sei der Transporter weg gewesen, so der Zeuge. Auf der Fahrerseite des schwarzen Renault sei ein Mann mit einer Leiter abgebildet gewesen. Es wurde ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet. Hinweise zu der Straftat, insbesondere zu dem schwarzen Renault mit dem Werbeaufkleber, erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- ESD
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de