VK: Räuberische Erpressung in Wettbüro in Völklingen

Am Freitag, 03.12.2021, gegen 22:25 Uhr, betrat ein bislang unbekannter männlicher Täter, mit Kapuze und Schal maskiert, das Wettbüro. Zur Tatzeit befanden sich noch zwei Mitarbeiter im Gastraum. Der Täter forderte unter Vorhalt eines Messer die Herausgabe von Bargeld. Er erbeutet einen Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe und flüchtete zu Fuß von der Tatörtlichkeit. Die beiden Geschädigten erleiden einen Schock.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de