VK: Täterfestnahme nach Einbruch in Autoverwertung

Am 30.04.2021, gegen 23.15 Uhr, wird hiesiger Dienststelle über einen Sicherheitsdienst ein Einbruch in eine Autoverwertungsfirma in der Straße des 13. Januar gemeldet. Durch mehrere eingesetzte Kräfte können nach Überprüfung des Geländes zwei Tatverdächtige (TV 1: 24- jähriger, rumänischer Staatsangehöriger aus NRW, TV 2: 46-jähriger, rumänischer Staatsangehöriger aus NRW) festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Nach Identitätsfeststellung auf hiesiger Dienststelle und Sicherstellung der mitgeführten Handschuhe und Messer werden die beiden TV wieder entlassen. Entsprechende Ermittlungsverfahren werden eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020