VK: Trunkenheit im Verkehr

Am Donnerstag, dem 01.04.2021, stellten Beamte der Polizei Völklingen gegen 15:00 Uhr bei der Kontrolle eines 30-jährigen Fahrzeugführers fest, dass dieser sein Fahrzeug in der Bismarckstraße unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stehend geführt hatte. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020