VK: Sachbeschädigung und Beleidigung

Am Morgen des 13.11.2020 wird eine bislang unbekannte Person von einem Zeugen in der Saarbrücker Straße dabei beobachtet, wie dieser eine Fensterscheibe eines Anwesens eintritt und dabei wüste Beleidigungen in Richtung des Hauses ausschreit. Bei Erblicken des Zeugens sucht er das Weite.

Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Völklingen unter 06898-2020 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020