VK: Trunkenheitsfahrt

Zu einer Trunkenheitsfahrt kam es gestern gegen 19:40 Uhr in der Gerhardstraße. Als der Fahrer eines Ford aus einer Parktasche ausparken wollte wurde bei dem Mann im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle Alkoholgeruch festgestellt. Ein im Anschluss durchgeführter freiwilliger Alkoholtest führte zu einem Ergebnis von 1,68 Promille. Dem 59-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- ESD
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020