VK: Trunkenheitsfahrt

Zu einer Trunkenheitsfahrt kam es am frühen Montagmorgen in der Saarbrücker Straße. Nachdem ein schwarzer Mercedes CLK einem Streifenkommando wegen seiner Fahrweise aufgefallen war, wurde die Fahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass die 40-Jährige nicht nur unter alkoholischer Beeinflussung stand, sondern auch unter dem Einfluss von Betäubungsmittel. Zudem waren die an dem Mercedes angebrachten Kennzeichen nicht für diesen verausgabt und der Wagen nicht versichert. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- ESD
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020