VK: Betrunkener verursacht Unfall und verliert seinen Führerschein

Zu einer Straßenverkehrsgefährdung kam es am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr in der Sprenger Straße. Als ein 39-jähriger Mann mit seinem Wagen an der abschüssigen Straße vom Fahrbahnrand anfahren wollte rollte er rückwärts und stieß gegen den geparkten Wagen einer Bekannten, die daraufhin die Polizei verständigte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Es stellte sich heraus, dass der 39-Jährige betrunken war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- ESD
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020