POL-VK: Fahren ohne Fahrerlaubnis in Großrosseln

Am 08.05.2020, gegen 19:00 Uhr, entzog sich ein 37-jähriger mit seinem Motorroller einer beabsichtigten Kontrolle der Bundespolizei durch Flucht. Die Person konnte kurze Zeit später festgestellt werden. Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, der Motorroller war nicht versichert. Der Roller wurde für ein Leistungsgutachten sichergestellt. Den Fahrer erwarten mehrere Strafanzeigen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de