VK: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Sonntag, gegen 03:20 Uhr, kam es auf dem Rathausplatz zu einem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Ein Passant erschien auf der Polizeidienststelle und machte auf einen Mann aufmerksam, der Passanten anpöbelte. Die benannte Person, ein 32-jähriger Mann aus Völklingen, konnte neben dem Rathaus festgestellt werden. Dieser war stark alkoholisiert, trug nur einen Schuh und hatte eine blutende Platzwunde an der Stirn. Nach Ansprache durch die Polizei zog dieser sich nackt aus, beleidigte, bespuckte und bedrohte die Beamten. Der Mann musste in Gewahrsam genommen werden. Gegen die Maßnahme leistete er erheblichen Widerstand. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de