VK: Betrunkener fährt gegen Hausfassade

Heute Morgen gegen 00:40 Uhr kam es in der Saarbrücker Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 31-jähriger Fahrer eines schwarzen Renault Megane befuhr die Saarbrücker Straße in Fahrtrichtung Heusweiler und verlor in einer Rechtskurve in Höhe des Anwesens Nr. 86 die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen eine Hausfassade. Dabei wurde der Mann schwer verletzt (Schlüsselbeinfraktur) und später ins Winterbergklinikum verbracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war (1,2 Promille). Ein Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- ESD
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de