POL-IGB: Verkehrsunfall mit umgekipptem LKW auf der BAB 6

St. Ingbert (ots)

Am 27.10.2021 kam es gegen 11:30 Uhr auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken, ca 200 m vor dem Rastplatz Bischmisheim zu einem Verkehrsunfall. Ein 25 jähriger Mann kam mit seinem LKW aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die dortige Schutzplanke. Der LKW kippte hierbei um und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Fahrer wurde hierdurch leicht verletzt. Sowohl der LKW als auch die Schutzplanke wurden erheblich beschädigt. Die Richtungsfahrbahn Saarbrücken war zwecks Bergung des LKW`s für einen Zeitraum von ca. 4 Stunden voll gesperrt, was zu Verkehrsbeeinträchtigungen führte.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
IGB- DGL
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de