WND: Verkehrsunfallflucht mit schwer verletztem E-Bikefahrer in Alsweiler

Am vergangenen Mittwoch, dem 22.06.2022 gegen 05:40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden im Einmündungsbereich Tholeyer Straße / Richtstraße in Alsweiler. Ein 49 jähriger Mann aus St. Wendel fuhr mit seinem E-Bike auf der Tholeyer Straße (B 269) in Richtung Tholey, als seine Vorfahrt von einem PKW, welcher aus der Richtstraße in die Tholeyer Straße einbog, missachtet wurde. Der Radfahrer musste eine Gefahrbremsung durchführen, um eine Kollision mit dem PKW zu vermeiden. Hierbei kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Radfahrer und setzte seine Fahrt fort. Die Polizei St. Wendel ermittelt nun wegen des unerlaubtan Entfernens vom Unfallort gem. § 142 StGB sowie fahrlässiger Körperverletzung gem. § 229 StGB . Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen weißen Kleinwagen gehandelt haben. Die Polizei St. Wendel sucht dringend Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können. Hinweise telefonisch unter der 06851/898-0 oder per Mail an pi-st-wendel@polizei.slpol.de

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Wendel
WND- DGL (PK Lauermann)
Mommstraße 37-39
66606 St. Wendel
Telefon: 06851/8980
E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de