WND: Alleinunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer

Am Samstag, den 03.10.2020 kam es gegen 15:20 Uhr zu einem Unfallereignis, bei dem ein 15-jähriger, aus St. Wendel stammender Jugendlicher beim Befahren einer abschüssigen Rampe im Globus-Parkhaus in St. Wendel gegen eine Absperrkette fuhr und dadurch zu Fall kam. Der Junge musste mit Verdacht von schwereren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Hinweisschilder weißen darauf hin, dass eine Nutzung des Parkhauses außerhalb der Geschäftszeiten nicht erlaubt ist.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Wendel
WND- DGL
Mommstraße 37-39
66606 St. Wendel
Telefon: 06851/8980