POL-WND: Mountainbikefalle Bosenberg

Ein 37-jähriger Mann aus St. Wendel befuhr am Freitag gegen 09:46 Uhr mit seinem Mountainbike im Bereich des Bosenbergs eine Moutainbikeabfahrt. Er stellte fest, dass auf einer Rampe der Kopf einer Gartenharke so ausgelegt war, dass ein Überfahren der Rampe zum Platzen des Reifens und einem sofortigen Sturz geführt hätte. In letzter Sekunde konnte der Mann dem Hindernis ausweichen und so einen Sturz verhindern. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet, Zeugenhinweise an die Polizei St. Wendel.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Wendel
WND- DGL
Mommstraße 37-39
66606 St. Wendel
Telefon: 06851/8980
E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de

Updated: 12. April 2020 — 16:48