POL-WND: Mit Kleinkraftrad bekifft unterwegs

In der Nacht zum Samstag kontrollierten Beamte der PI St. Wendel einen Kleinkraftradfahrer, der in leichten Schlangenlinien fuhr. Es stellte sich heraus, dass der 49-jährige Fahrer aus St. Wendel unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand und keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Wendel
WND- DGL
Mommstraße 37-39
66606 St. Wendel
Telefon: 06851/8980
E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de

Updated: 12. April 2020 — 16:47