POL-WND: Verkehrsunfall durch umstürzenden Baum auf der L 131 bei St. Wendel

Am Donnerstag, 12.03.20, gg. 03.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem ein PKW massiv beschädigt wurde. Zu dieser Zeit befuhr ein PKW-Fahrer aus St. Wendel mit seinem Audi die L 131 von St. Wendel in Rtg. Werschweiler. Auf dieser Strecke, der auch durch ein stark bewaldetes Teilstück führt, fiel zu dieser Zeit bei stürmischen Witterungsverhältnissen plötzlich ein Baum auf die Straße und traf hierbei auch den o.g. Audi. Das Fahrzeug wurde hierbei massiv beschädigt und musste letztendlich abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Der umstürzende Baum beschädigte außerdem auch Leitplanken in diesem Bereich. In Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall musste die L 131 einige Zeit voll gesperrt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Wendel
WND- ESD
Mommstraße 37-39
66606 St. Wendel
Telefon: 06851/8980
E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de