POL-SLS: Pilot bei Flugzeugabsturz in Düren schwer verletzt

Wallerfangen Düren (ots)

Am Samstag, den 23.10.21, gegen 14:39 Uhr stürzte ein 58 jähriger italienischer Staatsbürger aus Rheinland-Pfalz beim Landeanflug mit seinem einmotorisierten Ultraleichtflugzueg auf dem Dürener Flugplatz in Wallerfangen ab. Der erfahrene Pilot wurde schwer verletzt und nach seiner Bergung mittels Rettungshubschrauber ins Winterbergklinikum Saarbrücken verbracht. Eine Lebensgefahr besteht derzeit nicht. Das massiv beschädigte Ultraleichtflugzeug wurde sichergestellt und ist noch immer Gegenstand der polizeilichen Spurensuche. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einer Fehlbedienung durch den Piloten aus. Zu einer Gefährdung Dritter ist es nicht gekommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarlouis
SLS- DGLin, PHKin Schwarz
Alte-Brauerei-Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon: 06831/9010
E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de