Lebach: Straßenverkehrsgefährdung in Saarwellingen

Am Samstag, 15.01.2022, gegen 17:45 Uhr, wurde auf der B 269 in Fahrtrichtung Saarwellingen ein Pkw gemeldet, der in Schlangenlinien geführt wurde und mehrfach in den Gegenverkehr kam. Zudem kollidierte er unmittelbar nach dem Abstellen seines Pkw mit dem Fahrzeug eines Zeugen. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Der Fahrzeugführer konnte festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Er stand unter alkoholischer Beeinflussung. Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten. Ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Lebach
LEBACH- DGL
Am Markt 3
66822 Lebach
Telefon: 06881/5050
E-Mail: pi-lebach@polizei.slpol.de