POL-SL: zahlreiche Polizeieinsätze nach einsetzendem Schneefall

nördliches Saarland (ots)

Seit dem gestrigen Abend, ab ca. 22:30 Uhr, kommt es infolge einsetzenden Schneefalles im Bereich des nördlichen Saarlandes (Großraum Nonnweiler, Weißkirchen, Nohfelden, St. Wendel) zu zahlreichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Es ereignen sich einige Verkehrsunfälle (überwiegend bleibt es hier bei Sachschäden). Darüber hinaus kommen diverse KFZ (vornehmlich LKW) aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zum Erliegen und können ihre Fahrt nicht fortsetzen. Temporär müssen Streckenabschnitte gesperrt werden. Polizei und Kräfte der Autobahn GmbH (Winterdienste) sind im Einsatz. Bei Bedarf müssen Abschleppdienste die Liegengebliebenen aus ihrer misslichen Lage befreien. Einsatzschwerpunkte bilden die BAB 62 sowie die BAB 1. Insgesamt registriert die Führungs- und Lagezentrale der Polizei bis zum heutigen Morgen, 05:00 Uhr, 27 anlassbezogene Einsätze (hiervon 12 Verkehrsunfälle und 14 sog. Gefahrenstellen im Verkehr).

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Landespolizeipräsidium Saarland
FLZ-
PVD
Mainzer Straße 134-136
66121 Saarbrücken
Telefon: 0681/ 962-8010
E-Mail: lpp-pressestelle@polizei.slpol.de