SB: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle

Ein 47- jähriger Deutscher fiel Beamten der Bundespolizei in der Nacht zum Sonntag im Hauptbahnhof Saarbrücken auf. Bei sei-ner Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass er von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken mit zwei Haftbefehlen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gesucht wurde. Für die nächsten 186 Tage wurde er in die Justizvollzugsanstalt Ottweiler gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Saarbrücken
Pressesprecher
Karsten Eberhardt
Telefon: 06826 522 1007
Mobil: 0175 9027486