SBR-STADT: Alkoholisierter Mann hantiert mit seinem Geschlechtsteil vor Saarbrücker Supermarkt

Ein 39-jähriger Mann zog am gestrigen Montagabend die Aufmerksamkeit von Kunden und Angestellten eines Supermarktes in der Mainzer Straße in Saarbrücken auf sich. Nach Zeugenangaben hätte der Mann gegen 19:00 Uhr direkt vor dem Eingang des Geschäfts gestanden und mit seinem heraushängenden Geschlechtsteil hantiert. Mehrere Kunden/-innen hätten sich nach diesem Anblick beim Personal des Supermarkts über den Mann beschwert. Beim Eintreffen der alarmierten Polizisten der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt stellte sich heraus, dass der 39-jährige Mann merklich alkoholisiert war. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts einer exhibitionistischen Handlung. In diesem Zusammenhang werden mögliche Geschädigte gesucht.

Wer durch den Vorfall belästigt wurde, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681/9321-233 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt
SBR-STADT- ESD
Karcherstraße 5
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681/9321-233