SBR-STADT: Lärm einer Party hat Folgen für die Teilnehmer – Verstoß gegen die Corona Verordnung

Am Sonntag, dem 29.11.20, wurde die Polizei aus Saarbrücken gegen 01:15 Uhr über ruhestörenden Partylärm aus einer Wohnung in der Metzer Straße informiert. Die anrückenden Beamten konnten in der Wohnung insgesamt 11 Personen aus verschiedenen Hausständen (im Alter zw. 20 und 47 Jahren) antreffen. Alle Partyteilnehmer waren alkoholisiert und zeigten sich wenig begeistert, dass die Party nun zu Ende war und entsprechende Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona Verordnung eingeleitet werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt
SBR-STADT- DGL
Karcherstraße 5
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681/9321-233