BPOL-BXB: Vom Supermarkt in die Justizvollzugsanstalt Wenn der Vater mit dem Sohne…

Am vergangenen Dienstag kontrollierte eine Streife der Bundespolizei ein Vater-Sohn-Duo auf einem Supermarkt-Parkplatz in Saarbrücken-Folsterhöhe nahe der französischen Grenze. Der Vater war von der Staatsanwaltschaft Siegen zur Festnahme wegen Betruges ausgeschrieben. Da weder der Vater noch sein erwachsener Sohn den haftbefreienden Betrag in Höhe von 1.422 Euro bezahlen konnten, endete der Lebensmitteleinkauf für den Mann […]

POL-VK: Einbruch in mehrere Gebäude der Saarstahl AG

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es zu einem Einbruchsdiebstahl auf dem Gelände der Saarstahl AG. 3 bislang unbekannte Täter begaben sich zu einem unverschlossenen Versorgungsgebäude für dortige Mitarbeiter, nachdem sie zuvor entsprechende Zäune überwunden hatten und brachen dort mit Brecheisen und Bolzenschneider mehrere Kaffee- und Snackautomaten auf und entwendeten das Bargeld. Darüber […]

POL-HOM: Verkehrsunfallflucht in der Hauptstraße in Kirkel Limbach

Im Zeitraum vom 07.12.19, 21:00 Uhr, bis 08.12.2019, 06:40 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße von Kirkel Limbach eine Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand, auf Höhe des Anwesen 110, geparkten Hyundai I 20 mit Homburger Kreiskennzeichen. Im Anschluss an die Kollision setzte der Unfallverursacher unerlaubt […]

POL-IGB: Versuchter PKW-Aufbruch in St.Ingbert,Dudweiler Straße

In der Zeit von 09.12.2019,09:00 Uhr, bis 10.12.2019,11:30 Uhr, versuchte eine bislang unbekannte Person gewaltsam in einen PKW einzubrechen.Das Fahrzeug war zum Tatzeitpunkt auf einem Parkplatz vor einem Einkaufsmarkt abgestellt. Täterhinweise bitte an Polizei St. Ingbert,Tel. 06894/109-0 MfG A. Jung, PHK Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Sankt Ingbert IGB- DGL Kaiserstraße 48 66386 St. […]

BPOL-BXB: Blinde Passagiere auf dem LKW

An einer Haltebucht, am Pellinger Tunnel, hat am heutigen Morgen, ge-gen 06.15 Uhr, ein LKW-Fahrer, der aus England über Luxemburg nach Aalen fahren wollte, drei Flüchtlinge auf seiner Ladefläche entdeckt. Beim Halt flüchteten die Personen durch die bereits aufgeschlitzte LKW-Plane über die A8. Auf Grund der Witterungsbedingungen, Dunkelheit und starker Nebel, bestand Lebensgefahr für die […]

POL-SBR-STADT: Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Linienbus „auf dem Rastpfuhl“

Am Montag, 9. Dezember 2019 kam es um 20:24 Uhr „auf dem Rastpfuhl“ in einem Bus der Linie 129 zu einem Sturzgeschehen, bei dem ein männlicher Fahrgast leicht verletzt wurde. Der Unfall ereignete sich im Bereich der Haltestelle „Caritas Klinikum“ in der Rheinstraße in 66113 Saarbrücken. In dem Bus hätten nach Angaben der Beteiligten noch […]

IGB: Brand mehrerer Papiercontainer

Am 10.12.2019 kam es gegen 18:45 Uhr zu einem Brand mehrerer Papiercontainer in der Reichenbrunner Straße in 66386 St. Ingbert-Oberwürzbach. Das Feuer konnte zügig durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Zeugenaussagen zufolge habe eine männliche Person die Container zuvor in Brand gesetzt und sei anschließend mit einem bislang unbekannten Fahrzeug geflüchtet. Die […]

SBR-STADT: Ehrliche Finderin wendet sich an die Kontaktpolizei

Am Samstag, 7. Dezember 2019, nutzte die Kontaktpolizei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, erneut ihren Info-Stand, um im Rahmen der „Langen Einkaufsnacht“ in der Saarbrücker Fußgängerzone Beratungen anzubieten. Die Besucher des Weihnachtsmarktes nutzten die Gelegenheit für viele Beratungsgespräche zu allgemeinen Kriminalitätsthemen mit den Schwerpunkten Taschen- und Einbruchsdiebstahl. Dabei wurden die Beamten der Kontaktpolizei von zwei SeniorensicherheitsberaterInnen und […]

SBR-STADT: Zeugenaufruf nach Messer- und Schlagstockattacke am Hauptbahnhof

Saarbrücken (ots) Bereits am 11. September 2019 gegen 20:35 Uhr soll es auf dem Vorplatz des Saarbrücker Hauptbahnhofes zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil von zwei Männern gekommen sein. Zehn bis zwölf männliche Täter hätten die beiden Geschädigten mit Messern und Schlagstöcken attackiert, wodurch diese leicht verletzt wurden. Anschließend seien die Täter in Richtung Bahnhofstraße […]

MZG: Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

In Abwesenheit der Anwohner ereigneten sich gestern, in der Zeit von 07:30 – 20:45 Uhr, fünf Tageswohnungseinbrüche im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Merzig. Zwei Taten wurden in Perl, Im Rentriesch gemeldet, wobei die Täter jeweils die rückwärtige Terrassentür der freistehenden Einfamilienhäuser aufhebelten und sich so Zutritt verschafften. Mit gleichem modus oprandi wurden auch die Wohnanwesen in […]