NK: Suche nach Geschädigten

In der Nacht zum 10.02.2022 wurden bei einer Personenkontrolle durch die Polizei in Neunkirchen-Wiebelskirchen mehrere Handwerkermaschinen mit Aufbewahrungskoffer fest- und anschließend sichergestellt. Es wird davon ausgegangen, dass die Maschinen zuvor entwendet wurden; evtl. aus einem Keller oder aus einem unverschlossenen Fahrzeug. Die Polizei bittet mögliche Geschädigte, sich mit der Polizei in Neunkirchen in Verbindung zu setzen. Tel.: 06821 2030.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- ESD (POKin Thull)
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de