NK: Kellerbrand eines Mehrparteienanwesens

Am Morgen des 13.11.2021 ereignete sich ein Brandgeschehen im Keller eines Mehrparteienhauses in Illingen. Ursächlich war nach derzeitigen Erkenntnissen die im Keller untergebrachte Koksheizung. Durch die starke Rauchentwicklung konnten die Bewohner zunächst nicht mehr in ihre Wohnungen zurückkehren, weshalb diese in Notunterkünften oder bei Verwandten untergebracht wurden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- DGL
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de